From 1 - 10 / 10
  • Categories  

    Laut Thüringer Geodateninfrastrukturgesetz (ThürGDIG) vom 8. Juli 2009 ist das Geoportal eine Kommunikations-, Transaktions- und Interaktionsplattform, die den Zugang zu den Geodaten über Geodatendienste und weitere Netzdienste ermöglicht.

  • Categories    

    Die Geodateninfrastruktur Thüringen (GDI-Th) enthält eine Vielzahl von Darstellungsdiensten (WMS-Services), die unter anderem in QGIS zur Visualisierung der thüringischen Geodaten eingebunden werden können. Die hier bereitgestellte QGIS-WMS-Projektvorlage vereinfacht die Nutzung dieser Dienste, da bereits alle relevanten Themen in der bereitgestellten Projektdatei eingeladen sind. Damit entfällt die sonst notwendige Recherche und der Einbindungsprozess von Dienst-URL´s. Der Aufbau des Layerbaumes orientiert sich stark an der Struktur der Themen im Thüringen Viewer. Zur schnellen Anfertigung von PDF-Ausgaben oder zum Drucken von Karten enthält die Layout-Verwaltung einige vorgefertigte Print-Vorlagen. Es stehen die Formate DIN A4 und DIN A3 im Hoch- und Querformat zur Verfügung. Weiterhin wird zwischen fixierten und verschiebbaren Layouts unterschieden. Die Nutzung von fixierten Layouts wird besonders Einsteigern empfohlen, denn ein versehentliches Verschieben von Layoutelementen wird hier verhindert.

  • Der WMS Dienst des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Gotha und Landkreisgemeinden. Hier werden Karten des Abwassernetzes zur Verfügung gestellt.

  • Categories  

    Im InVeKoS (Integriertes Verwaltungs- und Kontrollsystem) - Client beinhaltet landwirtschaftliche Geofachdaten von Thüringen. Das sind z.B. Feldblöcke, Thüringer Düngeverordnung (ThürDüV), Flächenreferenz, Ausgleichszulage (AGZ) oder benachteiligte Gebiete.

  • Das GeoDatenPortal stellt Informationen wie Flächennutzungsplan, Bebauungspläne und Satzungen für Bürger zur Verfügung.

  • Das GeoDatenPortal stellt Informationen wie Flächennutzungsplan, Bebauungspläne und Satzungen für Bürger zur Verfügung.

  • Categories  

    Der Thüringen-Viewer ist ein Open Source Projekt auf Grundlage des Masterportals. Dieses ist eine Implementierungspartnerschaft aus verschiedenen Bundesländern, Kommunalverwaltungen und Bundesbehörden. Eine wesentliche Fähigkeit der neuen Anwendung ist der modulare Aufbau, mit dem schnell unterschiedliche thematische Viewer ergänzt werden können. Das Angebot wird also ständig weiterentwickelt und es werden noch weitere neue Einzelanwendungen folgen.

  • Categories  

    Mit GeoMIS.Thüringen wird Ihnen eine Suchmaschine zur Verfügung gestellt, die Transparenz über den Bestand der Geodaten in Thüringen schafft. Durch die Brokerfunktionalitäten werden auf weitere Metadatensysteme wie die Metadatenkataloge der Stadt Weimar und Rudolstadt zugegriffen.

  • Categories  

    Mit dem Bodenrichtwertinformationssystem Thüringen (BORIS-TH) werden alle ab dem Stichtag 31.12.2008 durch die Gutachterausschüsse fur Grundstückswerte ermittelten Bodenrichtwerte veröffentlicht. BORIS-TH ist Teil der Geodateninfrastruktur in Thüringen und dient zur Bereitstellung aller im amtlichen digitalen Führungssystem verfügbaren Bodenrichtwerte im Internet.

  • Categories  

    Zentrale Komponente zur Haltung und Bereitstellung von Geodaten im Freistaat Thüringen